Lego-Rampe für den Tee-Speicher Meldorf: Beitragsbild

Vorstellung der Lego-rampe

Am Sonntag, den 5. Mai um 12 Uhr geht es los mit unserer „Lego-Rampe“

Seid dabei, wenn wir die Lego-Rampe am Tee-Speicher Meldorf der Öffentlichkeit vorstellen und testen.

Tee-Speicher Meldorf: Die Lego-Rampe in Bau
Die Lego-Rampe in Bau

Was ist die Lego-Rampe?

Der Tee-Speicher ist nicht so gut zugänglich, wie es Kerstin Jacobs gern hätte; der Zugang zum Laden erfolgt über eine Stufe. Nach Abwägung verschiedener Möglichkeiten hat sich die Inhaberin entschlossen, eine stabile Rampe aus Legosteinen nach Anleitung der „Lego-Oma“ aus Hanau zu bauen. Mit Unterstützung der Stadt Meldorf und verschiedener Privatpersonen konnte das „Bauvorhaben“ nun umgesetzt werden.

Jetzt können auch Menschen, die mit Rollstuhl leben, einfach (und bunt) in den Tee-Speicher gelangen. Das mag ein kleines Stückchen Inklusion sein, aber es ist ein Baustein zum selbstständigen Leben für alle in Meldorf.

Spendenaktion: Pralinenverkauf zu Gunsten der Lebenshilfe e.V.

Wagner Pralinen aus Brunsbüttel hat zu dem besonderen Anlasse nur für unsere Lego-Rampe-Aktion am Sonntag feinste handgemachte Pralinen in „Lego“-Form hergestellt!

Lego-Rampe für den Tee-Speicher Meldorf: Die Wagner-Pralinen in Form von Lego-Steinen werden von der Inhaberin Kerstin Jacobs und dem Mitarbeiter Herrn Werner präsentiert
Wir präsentieren stolz: Wagner-Pralinen Spezialanfertigung in Form von Legosteinen! Vielen Dank für die Unterstützung

Diese Pralinen gibt es nur bei uns im Tee-Speicher. Geschmacklich sind sie ein Traum. Der Erlös aus dem Verkauf der Lego-Pralinen wird zu 100 % der Lebenshilfe Dithmarschen e. V. gespendet!

Am 05.05.2024 um 12 Uhr, wenn die Lego-Rampe eingeweiht wird, kann könnt ihr diese einmaligen Pralinen erwerben.

Wir freuen uns auf Euch!

Das Projekt Lego-Rampe

Lego-Rampe für den Teespeicher: Bauausführung durch Ralph Heilmann; vielen Dank
Lego-Rampe für den Teespeicher: Bauausführung durch Ralph Heilmann; vielen Dank

Bauherrin: Tee-Speicher Meldorf, Inhaberin Kerstin Jacobs


Ein großer Dank geht an

Bau-Beratung: Michael Hegner, Inklusionsbeauftragter der Stadt Meldorf

Die Lego-Oma, AWO Hanau

Bauausführung: Ralph Heilmann

Logistische Unterstützung: Ergotherapie-Praxis „Lebenswert“, Kerstin Ellinger

Kooperationspartner: Wagner-Pralinen Brunsbüttel

Informationen und Kontakt: Die Lego-Oma

Wer sich für die Möglichkeit interessiert, bei sich eine Lego-Rampe zu installieren, findet hier weitere Informationen. Die AWO Hanau ist Träger der Lego-Oma. Mehr hierzu erfahrt Ihr auf der Webseite der AWO Hanau.

Ähnliche Beiträge